Abendvortag von Enrico Lehnhardt

Am Mittwoch, den 22. Januar (18 Uhr c.t.) wird Dr. Enrico Lehnhardt (FU Berlin) im Schönborner Hof einen Vortrag über die ältesten Eisenfunde des 3. und 2. Jahrtausends v. Chr. halten. Er wird sowohl Artefakte als auch schriftliche Belege für Eisen aus verschiedenen Regionen der „Alten Welt“ – von Ägypten über Mesopotamien, Anatolien und Europa – kritisch beleuchten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search